17.09.2021

U-18 Wahl

WEITERE AKTIONEN

Dass Politik auch Sache der Jugend ist, beweisen die Jugendlichen schon lange. Bei der Landtagswahl 2018 haben mehr als 61.000 Kinder und Jugendliche ihre Stimme erhoben und deutschlandweit an hunderten U18 Wahllokalen ihr Kreuz gemacht. Und dieses Jahr ist es wieder soweit, bei der 2021 anstehenden Bundestagswahl habt Ihr wieder die Chance zu zeigen, dass die Jugend sich beteiligen möchte! Eure Stimme zählt für uns und wir möchten Euch die Chance geben ihr Gehör zu veschaffen! Kurz vor der Bundestagswahl werden wir zusammen mit der kommunalen Jugendpfl ege Neu-Ulm an verschiedenen Schulen im Landkreis unsere mobilen Wahllokale aufbauen und stehen für Euch und Eure Stimmabgabe zur Verfügung! Sprecht mit Euren Lehrer*innen und macht als ganze Klasse mit bei der U18-Wahl!


Sie sind gefragt, liebe Politiklehrer*innen! Lassen Sie Ihre Schüler*innen hautnah miterleben, wie spannend es ist zu wählen und die eigene Stimme zu nutzen! Aus informierten U18-Wäher*innen werden einmal die engagierten Wähler*innen der Zukunft! Melden Sie sich bei uns an und nehmen mit Ihrer Klasse an der U18 Wahl teil!

WANN:
17.09.2021
WER:
Kreisjugendring Neu-Ulm
zusammen mit der Kommunalen Jugendpflege Neu-Ulm
WO:
Verschiedene Schulen im Landkreis, Genaueres wird noch bekannt gegeben
ZIELGRUPPE:
Schulklassen ab Jahrgangsstufe 7 und interessierte Jugendliche unter 18 Jahren aus dem Landkreis
KOSTEN:
Kostenlos
ANMELDESCHLUSS:
Anmeldungen der Schulen bzw.Schulklassen möglichst vor den Pfingstferien

Alles anzeigen
 
 Impressum | Datenschutz