Einträge:

24.05.2022

VERBÄNDEGESPRÄCH

Digital

Verbände, Vereine, Jugendgruppen - es ist Zeit für Eure Anliegen, Wünsche und Fragen. Stellt sie uns, dem KJR Neu-Ulm, und den anderen Aktiven in der Jugendarbeit am Dienstag Abend digital und kommt zum Verbände Austausch. Themen sind: Re-Start nach Corona, Diskussion und Austausch über die derzeitige aktive Arbeit, wo läuft was?, Wo gibt es Optionen für Kooperationen oder einfach zum Schnuppern? Wie kann Euch der KJR helfen (Zuschüsse, Beratung, oder anderes?)
All das und vieles mehr gibt es am Dienstag Abend über Zoom. Wir sehen uns und freuen uns über viele Aktive, die von ihrem tollen Engagement berichten wollen :)

Thema: Themen, Fragen, Austausch der Verbände

24.Mai.2022 19:00 Uhr

Zoom-Meeting beitreten
https://us06web.zoom.us/j/83450948106?pwd=RVRaSzg5RDZFdWJieTAvQWk2WjArdz09

Meeting-ID: 834 5094 8106
Kenncode: 703255

19.06.2022

BETREUER*INNEN GESUCHT!

LUST AUF JUGENDARBEIT?

Der Kreisjugendring Neu-Ulm sucht DICH als ehrenamtliche/n Betreuer*in oder Helfer*innen für unsere Stadtranderholungen!  

Du bist mindestens 15 Jahre alt?
Du hast Bock auf Spannung, Spaß und Abwechslung?
Du willst selbst Ferien- und Freizeitmaßnahmen organisieren und durchführen?

Dann bist Du genau richtig bei uns!

Melde Dich und mach mit! Auf Dich warten nicht nur ein tolles Team, unvergessliche Erfahrungen und Eindrücke, sondern auch eine Aufwandsentschädigung für Deinen Einsatz!

Wir freuen uns auf Dich! :)

WANN:
01.-12.08.2022 (die ersten beiden Sommerferienwochen)
WER:
Kreisjugendring Neu-Ulm
in Zusammenarbeit mit den Gemeinden vor Ort
WO:
Altenstadt, Bellenberg, Buch, Pfaffenhofen, Weißenhorn
KONTAKT:
info@kjr-neu-ulm.de
0731-97759790

27.06.2022

JETZT SPRECHEN WIR!

Ab sofort erhältlich!

ENDLICH IST ES SOWEIT! UNSER BUCH IST DA! 

Nach einer überwältigend positiven Resonanz und der gewaltigen Flut an Einsendungen, haben wir auch andauernde Rohstoffengpässe beim Druck überwunden und können wir uns nun endlich an unserem fertigen Buch erfreuen.

Wir möchten uns auf diesem Weg bei allen Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen, bei allen Schulklassen und Jugendgruppen, und bei allen Trägern, die uns die Ergebnisse ihrer ähnlichen Projekte freundlicherweise Veröffentlichung zur Verfügung gestellt haben bedanken, die ihren Gedanken und Gefühlen auf kreative Art freien Lauf gelassen haben. Jede einzelne
Zeichnung und jeder Text spiegelt die Gefühlslage der Jugend deutlich wider und wir freuen uns sehr, dass wir die Möglichkeit haben, diese emotionale und beeindruckende Momentaufnahme in einem
Buch festzuhalten.

Ab sofort ist unser Buch kostenfrei bei uns erhältlich.
Über eine Spende für dieses umfangreiche Projekt freuen wir uns natürlich sehr :)

28.06.2022

DAS ERSTE EXEMPLAR

Wir sind überglücklich! Unser Buch ist endlich fertig! Voller Freude konnten wir nach der Jugendhilfeausschussitzung im Februar das erste, druckfrische Exemplar an unseren Landrat Thorsten Freudenberger übergeben! 


Hier geht es zur Pressemeldung vom Landratsamt: https://www.landkreis-nu.de/de/Aktuelles/Neuigkeiten/Neuigkeit?view=publish&item=article&id=1175&fbclid=IwAR3S8rg0Sydkk2oPDsiiRQIVh4mMPKeirgZc7hez7iLDsJZBQf_WAOQjL3g

 

29.06.2022

DAS ZWEITE EXEMPLAR

Bei unserer Vorstandssitzung im Februar besuchte uns Frau Oberbürgermeisterin Katrin Albsteiger. Bei dieser Gelegenheit konnten wir ihr ein Exemplar unseres Buches überreichen, welches sie freudig entgegen nahm. Wir freuen uns sehr über ihren Besuch und die positive Resonanz.

 
 Impressum | Datenschutz