23.06.2020

SO EIN THEATER!

FORTBILDUNG

ACHTUNG!

DER THEATERWORKSHOP WIRD AUF HERBST VERSCHOBEN! DER NEUE TERMIN WIRD BALD BEKANNT GEGEBEN!

 

 

Spielimpulse, Techniken und Darbietungsformen für Sketche und Theatereinlagen in der Kinder- und Jugendarbeit.


Theaterspielen macht einfach Spaß und es gibt viele verschiedene Methoden um mit Kindern und Jugendlichen z.B. bei Freizeiten, Stadtranderholungen oder Gruppentreffen Theater zu spielen.
Wir werden an diesem Abend hauptsächlich viel selber spielen und uns die Grundlagen Schritt für Schritt erarbeiten. Mit spielerischen Übungen zum Aufwärmen und Kennenlernen steigen wir ein. Gemeinsam entwickeln wir kleine Geschichten aus dem Alltag und der Welt der Fantasie und schlüpfen dabei immer wieder mal in verschiedene Rollen. Vorkenntnisse sind dafür nicht erforderlich. Der Spaß ist garantiert!

WANN:
Herbst 2020
19:00-22:00 Uhr
WER:
Kreisjugendring Neu-Ulm
Referent Marcus Schirmer, Theaterpädagoge
WO:
Kreisjugendring Neu-Ulm
ZIELGRUPPE:
-Ehrenamtliche der Kinder- und Jugendarbeit
-Juleica-Anwärter*innen (Beim Besuch dieser Veranstaltung können 3 Fortbildungsstunden zum Erwerb oder zur Verlängerung der Juleica angerechnet werden)
KOSTEN:
Kostenfrei! (für Teilnehmende aus dem Landkreis)
ANMELDESCHLUSS:
15.06.2020

PDF Anmeldeformular Theater
Alles anzeigen
 
 Impressum | Datenschutz