04.12.2018

Aktive Medienarbeit im Ferienprogramm

Medienpädagogische Ferienprogramme entwickeln und leiten

Smartphones gehören für Jugendliche zum Alltag. Auch in den Ferien sind sie nicht wegzudenken. Der Fachtag bietet Einblicke in die jugendliche Mediennutzung und hilft dabei, das kreative Potential der Geräte zu nutzen, um medienpädagogische Freizeit- und Ferienangebote für Jugendliche gestalten zu können. Vertiefend wird eine Auswahl von drei Praxisworkshops angeboten, bei denen es darum geht, selbst aktiv zu werden und Einsatzmethoden kennenzulernen.

Am Fachtag kann einer der folgenden Praxisworkshops besucht werden:
• Filmen mit dem Smartphone (Referent: Benjamin Wildfeuer)
• Virtual Reality To Go (Referentin: Sibylle Schneider, Medienfachberatung Schwaben)
• Fotografieren mit Jugendlichen (Referentin: Ingrid Alsmann, Klick & Blitz, Lichtatelier)

Termin: 26. Januar 2019

Zielgruppe: Haupt- und Ehrenamtliche aus den Stadt- und Kreisjugendringen, der offenen und kommunalen Jugendarbeit sowie Vereinen, Verbänden und interessierte Einzelpersonen in Schwaben

Veranstaltungsort: Jugendbildungsstätte Babenhausen

Zeitrahmen: 10:00-17:00 Uhr

Kosten: kostenfrei

Anmeldeschluss: Anmeldeschluss ist der 15. Januar 2019.

Anmeldung unter: https://www.bezjr.de/events/fachtag-aktive-medienarbeit-im-ferienprogramm-2/
oder über das angefügte Anmeldeformular.

PDF Anmeldung
Alle News anzeigen
 
 Impressum | Datenschutz